Lager


Sommerlager 17.-24.Juli 2021 

Für viele Jungwacht-, Blauring- und Jubla-Scharen stellt die Lagerzeit den Höhepunkt des Jahres dar. Während dieser Zeit tauchen die Kinder, Jugendliche und Leitende einer Schar für ein bis zwei Wochen voll und ganz aus dem Alltag in die Jubla-Welt ein und erleben zusammen mit ihren Freundinnen und Freunden mottogetreue Abenteuer.

Führen nun mehrere Scharen aus einem Kanton in der gleichen Region ein Lager durch und nehmen an gemeinsamen Anlässen teil, dann spricht man von einem Kantonslager, kurz genannt Kala. Jungwacht Blauring Thurgau führt im 2021 zum vierten Mal das Kantonslager, das Kala21, durch. Die 20 Scharen des Kantons werden während einer Woche das Gebiet rund um den Emerzer Weiher in Lengwil bevölkern. Die rund 1000 Teilnehmenden werden in den Sommerferien 2021 auf verschiedenen Zeltplätzen eine erlebnisreiche Woche zum Motto «Wilder Westen» erleben. Unter dem Mottospruch «Der Schuh des Jublatu» wird das Kala21 zur Welt der Cowboys und Indianer werden.

 

Das Kala21 ist ein Grossanlass für alle Scharen von Jungwacht Blauring Thurgau. Den Kindern, Jugendlichen und Leitungspersonen wird ein einmaliges Erlebnis geboten. Zusammen mit anderen Mitgliedern von Jungwacht Blauring aus dem Kanton Thurgau erleben sie eine Woche mit vielseitigen Aktivitäten und unvergesslichen Momenten. Durch die Vielseitigkeit des Angebots sind alle Kinder und Jugendlichen angesprochen und können ihre Fähigkeiten entdecken, entfalten und erweitern.